Unser Leben ist in bestimmte Lebensphasen unterteilt. Je nach Entwicklung, sozialem Umfeld und Verlauf setzen wir uns bestimmte Lebensziele. Dazu gehören u. a. die Familienplanung, berufliche Ziele, die Vorstellung von unserem Lebensraum und die Gestaltung des Lebensabends.

Gerade bei der Erfüllung unserer Vorstellungen und Wünsche hinsichtlich der Familienplanung kann es zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, wenn der gemeinsame Wunsch nach einem Kind nicht erfüllt wird.

Bei diesem leidvollen Thema treten auch neben vielen existenziellen Fragen Unsicherheiten und Ängste als auch tiefe Zweifel über die Partnerschaft auf. Der seelische Druck der auf beiden Partnern lastet, ist immens und übersteigt manchmal das erträgliche Maß eines Einzelnen.

Diese Belastung kann zu depressiven Entwicklungen führen, die das Allgemeinbefinden und die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen können.

Viele Betroffene fühlen sich in ihren Entscheidungen und mit ihren Gedanken allein gelassen. Ich begleite und unterstütze Sie auch schon während der Zeit, in der Sie sich allen medizinischen, alternativen und Reproduktionsbehandlungen unterziehen.

Beschäftigen Sie sich mit Fragen über den Sinn des Lebens, oder wollen Sie Ihren Gefühlen wie Wut, Enttäuschung und Trauer Ausdruck verleihen, so kann Ihnen auch da meine Begleitung und Unterstützung helfen.